Team Red vs. Club an der Als

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitToreSpielausgang
Team Red112Unentschieden
Club an der Als022Unentschieden

Zusammenfassung

Im dritten Spiel der Saison ging es wieder gegen den Post SV und nachdem wir das gegnerische und unser eigenes Spiel analysiert hatten waren wir auch voller Zuversicht.

Auch die Gegner dürften sich gut vorbereitet haben, denn über die von uns besprochenen Spielzüge war zuerst mal nichts zu machen. Trotzdem gingen wir bald in Führung: Fritz arbeitete sich mit einem tollen Solo in den Kreis vor, nahm Maß und schoss dem Tormann mitten durch die Beine!

Doch das sollte es für Fritz leider gewesen sein – beim überschwänglichen Torjubel kugelte er sich die Schulter aus und musste das Spiel abbrechen. Für ihn rückte Yannik in die Verteidigung nach.

Beim 1:0 blieb es dann zur Pause, und zunächst machte uns die verkürzte Bank nichts aus. Mit einem weiteren Solo kam diesmal Yannik nach vorne und erhöhte auf 2:0!

Man soll sich aber nie zu früh freuen, und leider hatten es die letzten zehn Minuten in sich. Ob es die langsame Erschöpfung oder führungsbedingte Unachtsamkeiten waren – gegen Ende gab es noch einige Ecken gegen uns, und so gelang den Gegnern erst der Anschlusstreffer und dann der Ausgleich. Bitter!

Nach diesem über lange Strecken sehr souveränen Spiel gibt es also leider nur einen Punkt, und äußerst bedauerlich ist natürlich Fritz‘ Verletzung. Wir wünschen von ganzem Herzen gute Besserung!

Details

Datum Zeit Saison
8. Dezember 2017 18:15 2017/18

Austragungsort

Stadthalle
Stadthallenbad, 1150 Wien, Austria

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.