Team Red vs Club an der Als

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitToreSpielausgang
Team Red112Niederlage
Club an der Als213Sieg

Zusammenfassung

In der dritten Partie der noch jungen Saison ging es für uns gegen die Erfahrenen Herren vom Club an der Als, die die letzte Saison ohne Niederlage für sich entscheiden konnten.

Das Spiel startete lebhaft und wir ließen den Gegner früh wissen, dass wir um den Sieg mitspielen wollten. Nach 5 Minuten gab es unsere erste Chance vor dem Tor und nachdem zwei unserer Stürmer den Ball am Leben halten konnten, vollendete Alex Wimmer mit einem Volleyschlag das Führungstor.

Im weiteren Verlauf traten wir weiter druckvoll auf, wobei man früh spüren konnte, dass der Gegner alle Mittel nutzte um das Spiel für sich zu entscheiden. So kam es leider recht bald zum Ausgleichstreffer bei einem langen Pass. Für uns sah es so aus, als wäre der Club an der Als nicht am Ball gewesen, aber der Schiedsrichter pfiff leider das Gegentor.

In der Folge gab es sowohl Ecken als auch Karten auf beiden Seiten. Club an der Als verlor kurzzeitig einen Spieler wegen Meckerns und Matthäus musste leider wegen einem Sliding Tackle für fünf Minuten an der Seitenlinie Platz nehmen. Leider konnte nur der Club an der Als die daraus resultierenden Vorteile für sich nutzen und so stand es im dritten Viertel auf einmal 1 zu 3. Eine Eckenvariante und ein gut ausgespielter Konter wurden eiskalt vom Club genutzt.

Wir konnten unsere Ecken an diesem Tag leider nicht nutzen, aber durch ein Nico Tor aus dem Getümmel im gegnerischen Kreis, wurde es noch einmal spannend! Wir versuchten alles um doch noch einen Punkt mitzunehmen, aber das Glück war nicht auf unserer Seite.

Details

Datum Zeit Saison
6. Oktober 2018 17:00 Feldsaison 2018/19

Austragungsort

Wien