Club an der Als vs Team Red

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitToreSpielausgang
Club an der Als011Unentschieden
Team Red101Unentschieden

Zusammenfassung

In unserem zweiten Spiel gegen die junge Mannschaft vom Club an der Als ging es darum die gute Leistung aus dem letzten Spiel zu bestätigen und weitere 3 Punkte im Kampf um Bronze zu holen.

Wir begannen früh mit viel Druck die Gegner aus dem Konzept zu bringen und bekamen einige Ecken für uns. Die erste konnte leider abgelaufen werden, aber bei der zweiten spielte Alex W. den Ball ruhig zum Reingeber zurück, wo Fritz unbedrängt zwischen zwei Verteidigern hindurch abschließen konnte. Die frühe Führung, die uns eigentlich etwas Ruhe bringen sollte.

Leider stellten die Gegner gleichzeitig auf Pressing um und so konnten wir unsere Angriffe nicht mehr so ruhig aufbauen. Es kam zu weiteren Ecken auf beiden Seiten, aber beide Goalies waren höchst erfolgreich in ihrer Eckenabwehr und so blieb es bei der knappen Führung zur Pause.

Da wir bisher hinten recht stabil standen, wollten wir weiter auf unsere Verteidigung bauen und so konnten wir bis zur 30ten Minute den Vorsprung halten. Doch dann kam ein Unglück zum anderen und wir verloren innerhalb von einer Minute sowohl Oli als auch Fritz durch Verletzungen. Oli bekam beim Rauslaufen einen Schläger auf den rechten Daumen und Fritz kurze Zeit später einen Schuss auf die Stirn. Das Resultat: angebrochener Daumen und eine tiefe Platzwunde, sowie zwei Verteidiger weniger.

Nach der entsprechenden Verzögerung konnte der Club an der Als die Verwirrung in unser Hintermannschaft nutzen um einige Ecken rauszuholen, von denen sie eine zum Ausgleich nutzten. Die danach folgenden Schlussminuten blieben ohne Torerfolg für beide Mannschaft.

Der eine Punkt fixiert immerhin den sicheren Klassenerhalt und wir hoffen weiterhin auf den dritten Platz und freuen uns auf das Rückspiel mit Wr. Neudorf.

 

Details

Datum Zeit Saison
16. Februar 2019 20:00 2018/19

Austragungsort

Postsporthalle