Team Red vs. Wiener Neudorf Juniors

Ergebnisse

MannschaftToreSpielausgang
Team Red6Sieg
Wiener Neudorf Juniors2Niederlage

Zusammenfassung

Das erste Match im neuen Jahr bestritt das Team Red gegen Wiener Neudorf Jr. Dies war das Rückspiel gegen diese Mannschaft. Erneut fand das Spiel in der Heimhalle von Wr. Neudorf statt. Die Challenge bei der Anreise war es, die Halle im dichten Nebel zu finden. Zum Glück lichtete sich dieser und alle Spieler fanden rechtzeitig zum Spiel.

Das Team Red konnte mit einem 6:2 Sieg gegen Wr. Neudorf Jr. in das neue Jahr starten. Die Verwertung der Torchancen mit 30 Prozent zeigt, dass die Torschussqualität gestiegen ist. Das Training zahlt sich somit aus ;o) Der Gegner wurde von unserer sehr sicheren Verteidigung nur 4mal in die Tornähe gelassen!

Top-Verdiener dieses Meisterschaftsspiels ist Max. Eine unglaubliche Summe von 10 Euro konnte er für einen wunderschönen Lattenschuss kassieren!!

Unser Torhüter Benjamin hat ein streng geheimes Angebot von den Indern für die Indian Hockey League erhalten. Es wird gemunkelt, dass für seinen Einsatz sogar 4 Krüge Bier gesetzt wurden. Man kann gespannt sein…

Tore durch: Martin (1), Fritz (1), Max (2), Alex W. (1), Jakob (1)

Aus Sicht von Verteidiger Fritz:

Die zweite Spielzeit der HE Wintersaison 2015/2016 wurde mit dem Rückspiel zwischen WAC – Team Red und den Neudorf Juniors eröffnet. Der WAC begann die Partie druckvoll und konnte bereits in den ersten fünf Minuten durch eine gelungene Aktion von Maximilian Malik auf Martin Sowa in Führung gehen.

Es ging mit viel Tempo weiter und so wurde nur kurz danach in einer Strafecke durch Fritz Block auf 2:0 erhöht. Team Red erzielte vor der Pause noch 2 Tore durch den gut aufgelegten Maximilian Malik und schaffte es mit etwas Glück die Druckphase der Neudorfer zu überstehen.

Beide Teams starteten hektisch in die zweite Hälfte, allerdings konnte keine der Mannschaften dies zu ihren Gunsten nutzen. Als Neudorf die offensiven Bemühungen verstärkte, nutzten Alexander Wimmer nach schönem Solo und Jakob Kirschner die sich bietenden Möglichkeiten um auf 6:0 zu stellen. Letztendlich wurden die Neudorfer Bemühungen aber doch noch belohnt und es konnte auf den Endstand von 6:2 verkürzt werden.

Details

Datum Zeit Saison
9. Januar 2016 19:30 2015/16

Austragungsort

Wiener Neudorf
Wiener Neudorf, Austria